NaTech digital

«NaTech Digital» Projektwochen für Schulen

Die Pädagogischen Hochschule Thurgau bietet Projektwochen für Schulen an, bei denen das Experimentieren, Tüfteln und Erfinden im Zentrum stehen. Naturwissenschaftliche und technische Themen werden dabei mit Medien und Informatik verknüpft. 

Themen und Materialkisten

Smart Home

Angebot für 5./6. Klasse
Die Schüler/innen entwickeln mit dem Calliope Ideen, wie man im Haus mithilfe von Technik Energie sparen kann.

Beispiel: Erfinde eine Lichtanlage, die nur dann leuchtet, wenn sich jemand im Raum befindet.

Spiele entwickeln

Angebot für 3. - 6. Klasse
Die Schüler/innen bauen mithilfe des Calliope Mini Spiele nach oder erfinden eigene Spiele.


Beispiel: Entwickle ein Angelspiel, sodass das Calliope piept, blinkt oder ein Symbol zeigt

Alltagsgeräte bauen

Angebot für 5./6. Klasse
Die Schüler/innen verstehen die Funktionen ausgewählter Geräte und bauen eigene Varianten mithilfe des Calliope nach.

Beispiel: Baue einen Ventilator, der bei 22 °C einschaltet.

Eine Idee - zwei Pakete

Das Pädagogische Hoschschule Thurgau stellt Materialkisten zu verschiedenen Themen und dazu passende Challengecards zur Verfügung. Die Schülerinnen und Schüler können mit den Challengecards und Videotutorials im Rahmen der Projektwoche selbstständig arbeiten.

«Mach-ich-selbst-Paket»
Enthält: Einführung, Materialkisten und Challengecards. Die restliche Organisation liegt bei der Lehrperson. Kosten: 200.–

«Rundum-Sorglos-Paket»
Enthält: Einführung, Transport, Einführung Calliope Mini in der Schulklasse durch Mitarbeiter/in der PHTG, Support und Material. Kosten: 625.–

Anmeldung

Buchung der Projektwoche per Mail / Kalenderwoche ist frei wählbar maximal 25 Kinder pro Woche

Einführung

Vor der Projektwoche nimmt die Lehrperson an einer halbtägigen Einführung in die Projektwoche NaTech digital teil.

Transport*

Liefer- und Abholservice durch die PHTG direkt vor Ort.

Einführung Calliope Mini*

Der Montag- bzw. Mittwochmorgen (abhängig von der Zielstufe) wird von der PHTG durchgeführt.

Support*

Während der Woche fachlicher Support per E-Mail oder Telefon.

*Diese Angebote sind nur im «Rundum-sorglos-Paket» enthalten.

Anmeldung und Reservierung

Reservieren Sie für sich und Ihre Schulklasse eine NaTech Digital Projektwoche.
Schreiben Sie Ihre Buchungsanfrage per Mail mit der Wunschwoche zur Umsetzung der Projektwoche.
Bitte beachten Sie, dass zur Projektwoche sowohl im «Mach-ich-selbst-» als auch im «Rundum-Sorglos-Paket» eine verbindliche Einführungsveranstaltung gehört. Informationen zu den Einführungsveranstaltungen erhalten Sie per Mail.

Einführungsveranstaltung

Die Einführungsveranstaltung gibt Ihnen einen Einblick in die Organisation und die Inhalte der Projektwoche. Es können auch mehrere Lehrpersonen eines Schulhauses an der Einführung teilnehmen.
Die nächsten Einführungsveranstaltungen finden am 11. Janur 2023 und am 24. August 2023 an der Pädagogischen Hochschule Thurgau von 13.30 bis 17.00 Uhr im Z-Gebäude der PHTG statt.

Kooperation

Die Industrie- und Handelskammer Thurgau unterstützt die Projektwochen seit Beginn finanziell. Dadurch leistet die IHK einen Beitrag zur Bildungslandschaft und unterstützt Schulkinder beim Einstieg in die digitale Welt. Zudem vermittelt die IHK Unternehmen aus der Region, die ein Produktbeispiel aus dem Bereich NaTech digital vorstellen. 

Kontakt

Allgemeine/administrative Fragen und Beratung
Alex Bürgisser
Projektleitung
+41 (0)71 678 57 72
alex.buergisser(at)phtg.ch

Abonnieren Sie den PHTG Newsletter

* Pflichtfeld

Kontakt

Pädagogische Hochschule Thurgau
Unterer Schulweg 3
Postfach
CH-8280 Kreuzlingen 1
Telefon +41 (0)71 678 56 82
E-Mail weiterbildung(at)phtg.ch

 

Abonnieren Sie den PHTG Newsletter

* Pflichtfeld

Öffnungszeiten Sekretariat

Montag bis Donnerstag: 07.30–12.00 Uhr und 13.15–17.00 Uhr
Freitag: 07.30–12.00 Uhr und 13.15–15.00 Uhr

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen einen bestmöglichen Service zu gewähren. Mehr erfahren.