Detail

MIA.20.24.110.1 Anwendungskompetenzen - Informationsrecherche inkl. Follow-up

Durchführung 1

Beschreibung

In diesem Kurs wird aufgezeigt, wie die Kompetenz der Informationsrecherche in vielen Fachbereichen und im Modul Medien und Informatik im alltäglichen Unterricht eine Rolle spielen soll. Viele Ideen können für den eigenen Unterricht adaptiert werden. Am Schluss des Kurses verfügen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer über

>Erfahrungen für gezielte Internetrecherche

>Qualitätskriterien zur Beurteilung von Websites

>Wissen über Risiken und Gefahren der Internetnutzung in der Schule

>konkrete Umsetzungsmöglichkeiten für den eigenen Unterricht mit weiterführenden Informationen, Materialien und Links

Inhalt

Das Recherchieren bzw. gezielte Suchen nach Informationen zählt gemäss Lehrplan zu einer zentralen Kompetenz. Durch das Internet können wir uns informieren und orientieren. Doch sind die Informationen im Zeitalter von "Fake News" und alternativen Fakten zu einem unsicheren Gut geworden.

Weitere Infos im PDF-Dokument

 

Hinweis

Im Folgekurs «follow-up», indem sich die Teilnehmenden aus allen stattgefundenen Anwendungskompetenzkursen im Semester wieder treffen, kann vom gegenseitigen Austausch von Erfahrungen und Unterrichtsideen profitiert werden. Nebst der Ideenbörse beinhaltet der «follow-up» weitere Inputs zum Thema Suchen und Finden im Internet.

Tarifregelung Weiterbildung MIA21 beachten.

Zielgruppen

Zyklus 2, Zyklus 3, Praxislehrpersonen, iScouts

Leitung

MIA21-Weiterbildungsteam

Ort

PHTG, Kreuzlingen

Dauer

2 Halbtage

Daten, Zeit

Donnerstag, 24. September 2020, 13.30-17.00 Uhr und Mittwoch, 2. Dezember 2020, 18.00-21.15 Uhr

Anmeldefrist

03.09.2020

Preis

165.00   (Tarifregelung)

Haben Sie Fragen zum Angebot? Kontaktieren Sie uns und wir besprechen die Möglichkeiten!

weiterbildung(at)phtg.ch, Tel: +41 71 678 56 82

Kontakt

Pädagogische Hochschule Thurgau
Unterer Schulweg 3
Postfach
CH-8280 Kreuzlingen 1

Telefon +41 (0)71 678 56 82
weiterbildung(at)phtg.ch