Detail

20.21.109 PodClass: Podcasts im Unterricht

Beschreibung

In diesem Workshop lernen die Teilnehmenden Podcasts als kreatives Unterrichtsmittel kennen und erarbeiten sich die Grundlagen für die Umsetzung des eigenen Podcast-Projekts. Sie erfahren, wo sich Podcasts in ihrer Schule einsetzen lassen und wie die Schülerinnen und Schüler davon profitieren. Praxisübungen bieten den Teilnehmenden einen Einblick in die einzelnen Arbeitsschritte und konkretisieren auch die technischen Fragen.

Inhalt

Podcasts im Unterricht ermöglichen eine kreative, zeitgemässe Aufarbeitung und Bereitstellung von Informationen. Die Schülerinnen und Schüler erarbeiten dabei selbstständig Podcasts von 3-5 Minuten zu einem Thema aus dem aktuellen Schulstoff. Dabei eignen sich alle Fächer und alle Themen. Diese Auseinandersetzung und die Aufarbeitung der gewonnenen Erkenntnisse erfolgen in Form von Audiobeiträgen und decken somit eine zentrale Kompetenz im Lehrplan 21 ab. Die Schülerinnen und Schüler recherchieren, erleben und bereiten Informationen für ein breites Publikum auf. Dabei wird schnell klar, wer den Kern des Themas wirklich erfasst hat: Wer ein Thema in drei Minuten erklären kann, ist tief in die Materie eingetaucht und hat das Wesentliche auf den Punkt gebracht.
Das Erstellen von Podcasts im Unterricht ergänzt herkömmliche Methoden wie Vorträge oder Aufsätze. Es eignet sich als Lernkontrolle, Prüfung, zum Einstieg in ein Thema oder zum Abschluss. Nachfolgende Generationen von Schülerinnen und Schülern nutzen die Podcasts zur Prüfungsvorbereitung oder als Hilfsmittel bei der selbstständigen Erarbeitung eines neuen Themas.
Der Kreativität bei der Präsentation sind keine Grenzen gesetzt: Die Informationen werden illustriert durch Interviews, Umfragen, Geräusche, Originaltöne und Musik.


Anna Tavernini ist Bereichsleiterin Kinder und Jugend bei der Radioschule klipp+klang (www.klippklang.ch).

Hinweis

Wenn möglich einen Laptop, Kopfhörer sowie ein Smartphone mitbringen. Auf dem Laptop installieren Sie bitte vor dem Workshop das Opensource-Schnittprogramm Audacity (https://www.audacity.de/downloads/).

Zielgruppen

Zyklus 2, Zyklus 3

Leitung

Anna Tavernini

Ort

Kreuzlingen, PHTG

Dauer

1 Abend

Daten, Zeit

Donnerstag, 18. Februar 2021, 17.45-21.15 Uhr

Anmeldefrist

15.12.2020

Preis

40.00   (Tarifregelung)

Haben Sie Fragen zum Angebot? Kontaktieren Sie uns und wir besprechen die Möglichkeiten!

weiterbildung(at)phtg.ch, Tel: +41 71 678 56 82

Kontakt

Pädagogische Hochschule Thurgau
Unterer Schulweg 3
Postfach
CH-8280 Kreuzlingen 1

Telefon +41 (0)71 678 56 82
weiterbildung(at)phtg.ch