Detail

20.21.113 Smartphone-Kino

Videos filmen und schneiden mit mobilen Geräten

Beschreibung

Die Kameras der neuen Smartphones werden immer besser und lassen Aufnahmen aus Perspektiven zu, die mit herkömmlichen Videokameras so nicht möglich wären. Mit Videoschnitt-Apps lassen sich diese Aufnahmen schneiden, betiteln, mit Musik untermalen oder mit Greenscreen-Effekten zu verblüffenden neuen Inhalten umwandeln. So entsteht Kino aus der Hosentasche.

Inhalt

Im Kurs werden Chancen, Möglichkeiten aber auch Grenzen der Videotechnik mit mobilen Geräten (Smartphones und Tablets) aufgezeigt. Tipps und Tricks zur Optimierung von Bild- und Tonaufzeichnungen werden vorgestellt und praktisch erprobt. Die Funktionsweise und Realisierung von Greenscreen-Effekten wird besprochen, sowie Gadgets und Geräte zur Verbesserung der Aufnahmen (Mikrofone, Stative, Gimbal, Vorsatzlinsen,…) zum Ausprobieren bereitgestellt.
In den zwei Wochen zwischen den Kurshalbtagen filmen die Teilnehmenden individuell und sammeln Material für ihr Projekt. Am zweiten Kurshalbtag werden die gefilmten Clips mit dem eigenen Smartphone oder mit iPads der Medienwerkstatt in einem kleinen individuellen Videoprojekt umgesetzt und dabei die gewonnenen Erkenntnisse angewandt. Dabei geht es nicht primär um die Erstellung von kurzen Social-Videoclips für SnapChat, Instagram oder Facebook mit Stickers, Filtern etc. sondern um ein dramaturgisch inszeniertes Storytelling - eben Smartphone-Kino.



Markus Oertly ist ausgebildeter Primarlehrer und arbeitet an der PHTG als Dozent Medien und Informatik.

Hinweis

Bitte eigenes Smartphone mitbringen. Da Videoschnitt hohe Rechenperformance benötigt, können ältere Smartphones an ihre Grenzen stossen. Es stehen iPads der Medienwerkstatt zur Verfügung.

Zielgruppen

Zyklus 1, Zyklus 2, Zyklus 3

Leitung

Markus Oertly

Ort

Kreuzlingen, PHTG

Dauer

2 Nachmittage

Daten, Zeit

Mittwoch, 10./24. März 2021, jeweils 13.30-17.00 Uhr

Anmeldefrist

15.01.2021

Preis

80.00   (Tarifregelung)

Materialkosten

5.00

Haben Sie Fragen zum Angebot? Kontaktieren Sie uns und wir besprechen die Möglichkeiten!

weiterbildung(at)phtg.ch, Tel: +41 71 678 56 82

Kontakt

Pädagogische Hochschule Thurgau
Unterer Schulweg 3
Postfach
CH-8280 Kreuzlingen 1

Telefon +41 (0)71 678 56 82
weiterbildung(at)phtg.ch