Detail

20.21.208 Hör ein Buch!

Hörbücher als Klassenlektüre

Beschreibung

Viele Kinderbücher gibt es auch zum Hören. Das lässt sich nutzen für einen etwas anderen Zugang zur Literatur wie auch für die Hörförderung. Im Kurs wird an Beispielen gezeigt und erprobt, wie Schülerinnen und Schüler aufs Hören vorbereitet und beim Hören unterstützt werden können, wie sie das Gehörte aktiv und kreativ verarbeiten und welche Formen sich für den Austausch über das Gehörte eignen.

Inhalt

Ziel des Kurses ist, Aufgaben für die Arbeit mit Hörbüchern entwickeln zu können, die die Hörkompetenz fördern und und literarisches Lernen ermöglichen. Dazu werden einige Hörbücher vorgestellt, die sich für die Arbeit mit Unter- und Mittelstufenkindern eignen.

Zielgruppen

Zyklus 1, Zyklus 2

Leitung

Simone Fässler

Ort

Kreuzlingen, PHTG

Dauer

1 Nachmittag

Daten, Zeit

Mittwoch, 2. Juni 2021, 13.30-17.00 Uhr

Anmeldefrist

31.03.2021

Preis

40.00   (Tarifregelung)

Haben Sie Fragen zum Angebot? Kontaktieren Sie uns und wir besprechen die Möglichkeiten!

weiterbildung(at)phtg.ch, Tel: +41 71 678 56 82

Kontakt

Pädagogische Hochschule Thurgau
Unterer Schulweg 3
Postfach
CH-8280 Kreuzlingen 1

Telefon +41 (0)71 678 56 82
weiterbildung(at)phtg.ch