Detail

22.21.705 Der Traum vom Fliegen

Beschreibung

Den Traum vom Fliegen im Klassenzimmer anhand von spannenden Versuchen und zukunftsorientiertem Inhalt träumen: Entdecken wir Prinzipien der Aviatik und naturwissenschaftliche Grundlagen an praktischen Versuchen. Wagen wir den Blick auf das Spannungsfeld von faszinierender Technologie und gesellschaftlicher Herausforderung.

Inhalt

Die Pädagogische Hochschule Thurgau hat sich mit der Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften im Rahmen eines nationalen MINT-Netzwerk-Programms zusammengeschlossen, um die Thematik des Fliegens für den Unterricht aufzuarbeiten. Dabei steht das praktische Handeln und reflektierte Experimentieren im Fokus. Die Faszination des Fliegens wird mit der Thematik der Nachhaltigkeit verknüpft. Gemeinsam tasten wir uns an die Funktionsweise von Drohnen, der Leichtbauweise von Flugzeugen oder die verschiedenen Antriebssysteme und Treibstoffe. Der Spass am Probieren, bauen und testen soll dabei mit dem kritischen reflektieren in Balance stehen. Für die Durchführung mit der eigenen Klasse haben wir Unterrichtsreihen inklusiv Arbeitsblätter, Planung und Material erarbeitet, erprobt und zusammen gestellt. Dies soll die Umsetzung im eigenen Berufsalltag so einfach wie möglich gestalten.

Zielgruppen

Zyklus 2, Zyklus 3

Leitung

Simon Litschi

Ort

Kreuzlingen, PHTG

Durchführungsart

Präsenz

Dauer

1 Halbtag

Daten, Zeit

Mittwoch, 1. März 2023, 13.30–17.00 Uhr

Anmeldefrist

31.12.2022

Preis

40.00   (Tarifregelung)

Haben Sie Fragen zum Angebot? Kontaktieren Sie uns und wir besprechen die Möglichkeiten!

weiterbildung(at)phtg.ch, Tel: +41 71 678 56 82

Kontakt

Pädagogische Hochschule Thurgau
Unterer Schulweg 3
Postfach
CH-8280 Kreuzlingen 1

Telefon +41 (0)71 678 56 82
weiterbildung(at)phtg.ch

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen einen bestmöglichen Service zu gewähren. Mehr erfahren.