Übersicht

Forschung an der PHTG

Die Forschung an der PHTG befasst sich mit aktuellen Fragen, die in Schule und Bildung von Bedeutung sind. Dabei werden verschiedene Themenfelder der erziehungswissenschaftlichen, psychologischen, soziologischen und fachdidaktischen Forschung abgedeckt.

Sie ist in vier Bereiche gegliedert: die Forschungsabteilung, die Professur Mathematikdidaktik, die Forschungsstelle Medienpädagogik sowie die Dozierendenforschung.

Zusammen mit der Universität Konstanz trägt die PHTG auch zwei Brückenprofessuren. Der Lehrstuhl von Prof. Dr. Thomas Götz ist der empirischen Bildungsforschung gewidmet, der Lehrstuhl von Prof. Dr. Sonja Perren der Entwicklung und Bildung in der frühen Kindheit.

Menschen

Kongressbeiträge

Januar 2016: Tagung der SGL (Schweiz. Gesellschaft für Lehrerinnen- und Lehrerbildung) Arbeitsgruppe Bildung junger Kinder

Workshop von Dr. Dieter Isler

Juni 2016: EARLI SIG 11 Teaching and Teacher Education, Zürich

Vortrag zu Ergebnissen aus dem Projekt "AdL Math" von Prof. Dr. Esther Brunner