Event-Detail

Grenzgänger Wissenschaft: Welche Bildung braucht der Mensch im dritten Jahrtausend?

Datum: 13.12.16
Zeit:20:00
Ort:Café|Bar (Hotel) Six, Hauptstrasse 6, 8280 Kreuzlingen

Die neue Veranstaltungsreihe «Grenzgänger Wissenschaft» holt sie alle an einen Tisch: Die Hochschulen aus Konstanz und Kreuzlingen sowie die Stadt Konstanz bringen in dem neuen Veranstaltungsformat ihre Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler zusammen, um aktuelle Entwicklungen aus Forschung und Gesellschaft zu diskutieren: Aus verschiedenen Blickwinkeln, interaktiv mit dem Publikum und gern auch kontrovers.

Welche Bildung braucht der Mensch im dritten Jahrtausend?

Gesprächspartner:

  • Prof. Dr. Thomas Götz (Universität Konstanz und PHTG), forscht zu Unterrichtsqualität und Emotionen in der Schule - v.a. Langeweile
  • Dr. Björn Maurer (PHTG), forscht in den Bereichen interkulturelle Medienbildung und ästhetische Bildung 

Moderation:

  • Mario Testa (Thurgauer Zeitung)

Veranstalter:

  • Hochschule Konstanz Technik, Wirtschaft und Gestaltung (HTWG)
  • Pädagogische Hochschule Thurgau (PHTG)
  • Universität Konstanz
  • Stadt Konstanz

Die Veranstaltungen werden von der Internationalen Bodensee-Hochschule IBH gefördert und finden im Rahmen der Reihe «IBH-Positionen – Dialog zwischen Wissenschaft und Kultur» statt. Das IBH-Jahresthema 2016/2017 lautet «Mobilität – Zwischen Bewegung und Transformation».

Weitere Informationen

Abonnieren Sie den PHTG Newsletter

* Pflichtfeld

Kontakt

Pädagogische Hochschule Thurgau
Unterer Schulweg 3
Postfach
CH-8280 Kreuzlingen 1
Telefon +41 (0)71 678 56 56
E-Mail office(at)phtg.ch
 

 

Abonnieren Sie den PHTG Newsletter

* Pflichtfeld

Öffnungszeiten Hochschulsekretariat
während den Sommerferien vom 6. Juli bis 7. August 2020

Montag–Freitag
08.00–12.00 Uhr
13.30–16.00 Uhr (freitags schliesst das Hochschulsekretariat um 15.00 Uhr)

Vom 20. bis 31. Juli 2020 ist das Hochschulsekretariat geschlossen.