Übersicht

Forschung an der PHTG

Die Forschung an der PHTG befasst sich mit aktuellen Fragen, die in Schule und Bildung von Bedeutung sind. Dabei werden verschiedene Themenfelder der erziehungswissenschaftlichen, psychologischen, soziologischen und fachdidaktischen Forschung abgedeckt.

Sie ist in die folgenden Bereiche gegliedert: die Forschungsabteilung, die Professur Mathematikdidaktik, die Forschungsstelle Medienpädagogik sowie die Dozierendenforschung.

Zusammen mit der Universität Konstanz trägt die PHTG verschiedene Brückenprofessuren. Der Lehrstuhl der empirischen Bildungsforschung wird ad interim von Prof. Dr. Axinja Hachfeld geleitet (Vertretung der W3, Brückenprofessur von Universität Konstanz und PHTG). Prof. Dr. Sonja Perren leitet den Lehrstuhl der Entwicklung und Bildung in der frühen Kindheit. Für eine weitere Brückenprofessur im Bereich Fachdidaktik Naturwissenschaften läuft derzeit das Berufungsverfahren.

Menschen

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen einen bestmöglichen Service zu gewähren. Mehr erfahren.