Seite Detailansicht
Brigitte Gertkämper

Brigitte Gertkämper

Leiterin Weiterbildung Teams & Schule 
 
 
 
+41 (0)71 678 56 38 

Tätigkeiten an der PHTG

Bereichsleitung Weiterbildungen als Dienstleistung (WB DL)
Steuerung der administrativen und organisatorischen Umsetzung von Weiterbildungsaufträgen für Schulen, Organisationen und Teams. Konzeptionelle Weiterentwicklung der Angebotspallette an der Schnittstelle zu Dozierenden der PHTG und Kunden.

Profil

Aus- und Weiterbildung

2007 2007 Weiterbildung „Bildungsberatung & Kompetenzentwicklung“, Lernsee e.V., Konstanz / Zertifikatslehrgang der Ludwig-Maximilian-Universität München.
1986 1986 Kolloquium und staatliche Anerkennung als Diplom Sozialpädagogin / Sozialarbeiterin.
1985 1986 Berufseinführendes Jahrespraktikum in der integrativen Kindertagesstätte "Heinrich-von-Zütphen-Haus", Bremen. Einzel- und Gruppenangebote für behinderte und nicht behinderte Kinder in integrativen Fördersettings.
1985 1985 Diplomarbeit mit dem Titel: „Sonderbehandlung als behinderte Normalität – zur Humanisierung der Lebensbedingungen von Menschen mit Handicap im Sozialstaat“.
1981 1985 Studium Diplom-Sozialpädagogik, FH, Fachhochschule Emden (D) / Studienrichtung Sozialwesen im Schwerpunkt Behindertenarbeit - integrative Förderansätze.
1977 1980 Allgemeine Hochschulreife (Matura) am Goerdeler Gymnasium in Paderborn (D).

Berufstätigkeit

2008 bis heute Mitarbeiterin der PHTG im Prorektorat Weiterbildung und Dienstleistungen, seit 2011 Bereichsleitung Weiterbildung als Dienstleistung.
2007 2008 Bildungskoordinatorin Stadt Konstanz - einjähriges BMBF gefördertes Projekt der Kommunalentwicklung. Vernetzung und Kooperation schulischer und ausserschulischer Bildungsangebote, Projektverantwortliche.
2005 2006 Teamassistenz bei der systemischen Organisationsberatung kbp (OSB-i), Hamburg, Kundenbetreuung, Support der Berater, Rechnungswesen.
1997 2003 Dipl.-Sozialpädagogin im Handwerkerinnenprojekt „Frauenhand-Werkstatt e. V“., Aufbau des Beratungsangebots „Berufliche Karriereplanung und Wiedereinstieg in den Beruf“, Erwachsenenbildung und Projektkoordination.
1992 1996 Jugend- und Kommunikationszentrum Schenefeld, soziokulturelle und Generationen übergreifenden Einrichtung. Konzeption und Durchführung von Veranstaltungsreihen, Erwachsenenbildung, Öffentlichkeitsarbeit.
1990 1992 Politische Erwachsenenbildung für den Verein "Frauen auf Reisen e.V.",
1988 1989 Dipl.-Sozialpädagogin im Verein "Kinder- und Jugendfarm e.V.". Offene Kinder-, Jugend- und Stadtteilarbeit, Aufbau von Freizeit- und Betreuungsangeboten für Kinder und Jugendliche von 8 – 15 Jahren.

Abonnieren Sie den PHTG Newsletter

* Pflichtfeld

Kontakt

Pädagogische Hochschule Thurgau
Unterer Schulweg 3
Postfach
CH-8280 Kreuzlingen 1
Telefon +41 (0)71 678 56 82
E-Mail weiterbildung(at)phtg.ch

 

Abonnieren Sie den PHTG Newsletter

* Pflichtfeld

Öffnungszeiten Sekretariat

Montag bis Donnerstag: 08.00–11.30 Uhr und 13.00–16.30 Uhr
Freitag: 08.00–11.30 Uhr und 13.00–16.00 Uhr