Event-Detail

Vernissage: Ausstellung Aby Warburg: «Schlangenritual»

Datum: 01.03.16
Zeit:17:30
Ort:PHTG, Medien- und Didaktikzentrum

 

Bilder sind nicht nur Abbilder oder Fenster zur Welt. Sie sind auch als Denkbilder oder als Ausdruck einer bestimmten Zeit, einer gesellschaftlichen Situation und deren Probleme zu interpretieren. Im Vortrag «Schlangenritual», den der Hamburger Kunsthistoriker und Kulturwissenschaftler Aby Warburg am 21. April 1923 in Kreuzlingen hielt, skizzierte er ein Bildkonzept, das bis heute nichts an Aktualität eingebüsst hat.

Auf seiner Reise durch die USA im 1895/96 hat Warburg die Pueblo-Indianer in New Mexico besucht und deren Malereien und Zeichnungen sowie Rituale studiert. Die von Kurt Schmid, emeritierter Professor der PHTG, in der MDZ Bibliothek realisierte Ausstellung zeigt, wie Warburg in der Analyse und Interpretation des Schlangenmotivs eine Brücke schlägt von Schlangendarstellungen der Hopis zum Deckengemälde der Ölbergkapelle in der Kreuzlinger Basilika St. Ulrich.

Abonnieren Sie den PHTG Newsletter

* Pflichtfeld

Kontakt

Pädagogische Hochschule Thurgau
Unterer Schulweg 3
Postfach
CH-8280 Kreuzlingen 1
Telefon +41 (0)71 678 56 56
E-Mail office(at)phtg.ch
 

 

Abonnieren Sie den PHTG Newsletter

* Pflichtfeld

Öffnungszeiten Hochschulsekretariat
Montag bis Freitag: 8.00 bis 12.00 Uhr
Montag und Donnerstag: 13.00 bis 16.00 Uhr

Telefonzeiten:
Montag bis Donnerstag: 7.30 bis 12.00 Uhr und 13.15 bis 17.00 Uhr
Freitag: 7.30 bis 12.00 Uhr und 13.15 bis 15.00 Uhr

Telefon +41 (0)71 678 56 56
E-Mail office(at)phtg.ch