Event-Detail

Öffentliche Ringvorlesung: Schule. Macht. Beziehungen.

Datum: 31.05.16
Zeit:18:00
Ort:Universität Konstanz, Hörsaal A702

Der schulische Alltag ist geprägt von Beziehungen zwischen Akteuren in unterschiedlichen Machtpositionen. Daraus ergeben sich zwischen Eltern, Lehrkräften sowie Schülerinnen und Schülern diverse Spannungsfelder, die im Rahmen einer öffentlichen Ringvorlesung aus unterschiedlichen Perspektiven beleuchtet und kritisch hinterfragt werden sollen.


Always on: Cybermobbing als moderne Form von Mobbing?
Dr. Fabio Sticca, Pädagogische Hochschule Thurgau und Universität Zürich

Cybermobbing ist ein Thema, das im letzten Jahrzehnt sowohl in den Medien als auch im wissenschaftlichen Diskurs viel Aufmerksamkeit erregt hat. Cybermobbing wird als elektronische Version des traditionellen Mobbings definiert und umfasst eine Vielzahl von verschiedenen aggressiven Verhaltensweisen, die vom Senden offensiver Textnachrichten bis zur Verbreitung peinlicher Videos über YouTube oder Facebook reichen. Daher kann Cybermobbing als ungünstiges Nebenprodukt des sozialen Wandels in Richtung digitaler Kommunikation interpretiert werden. Der Vortrag gibt einen Überblick über die Forschung über traditionelles Mobbing und Cybermobbing. Ausgehend von einer Gegenüberstellung der Definitionen werden Gemeinsamkeiten und Unterschiede dieser beiden Mobbingformen diskutiert. Anschließend werden Ergebnisse zur Prävalenz, zu Risikofaktoren und zu den Folgen beider Mobbingformen präsentiert. Zum Abschluss werden Möglichkeiten zur Prävention und Intervention thematisiert.

Zur Person:
Fabio Sticca studierte Psychologie, Psychopathologie und Kriminologie an der Universität Zürich und promovierte an der Universität Konstanz. Er arbeitet hier und an der Pädagogischen Hochschule Thurgau u.a. zu seinen Forschungsschwerpunkten Mobbing, frühe Förderung, Emotionen und psychosoziale Anpassung. Seine Unterrichtsschwerpunkte sind statistische Methoden und Forschungsmethoden in den Sozialwissenschaften.

 

Die Ringvorlesung ist ein gemeinschaftliches Angebot der Binational School of Education der Universität Konstanz und Pädagogischen Hochschule Thurgau, dem SQ-Zentrum, dem AStA-Referat Lehramt sowe der Fachschaft Lehramt.

Kontakt: Frau Gabriele Schaub, SQ-Zentrum

 

Abonnieren Sie den PHTG Newsletter

* Pflichtfeld

Kontakt

Pädagogische Hochschule Thurgau
Unterer Schulweg 3
Postfach
CH-8280 Kreuzlingen 1
Telefon +41 (0)71 678 56 56
E-Mail office(at)phtg.ch
 

 

Abonnieren Sie den PHTG Newsletter

* Pflichtfeld

Öffnungszeiten Hochschulsekretariat
während den Sommerferien vom 6. Juli bis 7. August 2020

Montag–Freitag
08.00–12.00 Uhr
13.30–16.00 Uhr (freitags schliesst das Hochschulsekretariat um 15.00 Uhr)

Vom 20. bis 31. Juli 2020 ist das Hochschulsekretariat geschlossen.