Menschen aus Südosteuropa und die Schule

Menschen aus Südosteuropa und die Schule

Projektbeschrieb

Obwohl Menschen aus Südosteuropa einen grossen Anteil an der Gesamtbevölkerung ausmachen, weiss man hierzulande wenig über ihren kulturellen Hintergrund. Unter der Leitfrage – Was müssen Lehrpersonen wissen, um im Kontakt mit Menschen aus Südosteuropa kulturspezifisch Typisches vom biographisch Individuellen unterscheiden zu können? – hat Mark Keller jahrelang den Balkan erkundet, Materialien gesammelt und für die Lehre aufbereitet, und Mahir Mustafa (aus Mazedonien) hat sein soziologisches Insider-Wissen beigesteuert. Auf Mark Kellers Website https://www.film-bild-bildung.ch/ sind Erträge dieser Arbeiten einseh- und für die Verwendung in Aus- und Weiterbildung abrufbar.

Bearbeitung

Mark Keller
Mahir Mustafa