Material Sprachbewusster Mathematikunterricht

Material für den Unterricht zum sprachbewussten Mathematikunterricht

Die Studie «MathS» der Pädagogischen Hochschule Thurgau untersucht den Zusammenhang zwischen sprachlichen Voraussetzungen und Mathematikleistungen. Die Ergebnisse zeigen einen deutlichen Zusammenhang, wonach Lernende mit sprachlich schwachen Voraussetzungen klare Nachteile im Mathematiklernen haben. Solche Schülerinnen und Schüler (SuS) könnten dank Sprachschatztrainings oder sogenanntem «sprachsensiblem Mathematikunterricht» ihre Mathematikleistung deutlich steigern.

Kurzanleitung zum sprachbewussten Mathematikunterricht

Kurzanleitung zum sprachbewussten Mathematikunterricht

Kurzanleitung_'In_sieben_Schritten_zum_sprachbewussten_Mathematikunterricht'

Sprachschatztraining

Sprachschatztraining

Checkliste Aufgabenschwierigkeit

Checkliste Aufgabenschwierigkeit

Kontakt

Prof. Dr. Esther Brunner, Projektleitung
esther.brunner(at)phtg.ch

 

Link zum Projekt MathS

MathS

 

Quicklinks

Quicklinks

Kontakt

Pädagogische Hochschule Thurgau
Unterer Schulweg 3
Postfach
CH-8280 Kreuzlingen 1
Telefon +41 (0)71 678 56 43
E-Mail pfw.sekretariat(at)phtg.ch
 

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen einen bestmöglichen Service zu gewähren. Mehr erfahren.