Akkreditierung

Institutionelle Akkreditierung

Das «Bundesgesetz über die Förderung der Hochschulen und die Koordination im schweizerischen Hochschulbereich» (HFGK) verpflichtet alle Hochschulen, «periodisch die Qualität ihrer Lehre und Forschung sowie ihrer Dienstleistungen» zu überprüfen und «für die langfristige Qualitätssicherung und Qualitätsentwicklung» zu sorgen (Art. 27).
Diese gesetzlichen Verpflichtungen werden durch das Verfahren der Institutionellen Akkreditierung überprüft. Die Institutionelle Akkreditierung ist Voraussetzung für das Bezeichnungsrecht der PHTG als pädagogische Hochschule sowie die Gewährung von Bundesbeiträgen. Die Voraussetzungen für die Akkreditierung sind im HFKG geregelt (Art. 30).

Wichtig ist festzuhalten, dass im Akkreditierungsverfahren nicht «die Hochschule» auf dem Prüfstand steht, sondern das Qualitätsmanagementsystem der Hochschule. Dazu beurteilt eine Gutachtergruppe (a) die Qualitätsstrategie der PHTG sowie (b) deren Umsetzung anhand von 18 Qualitätsstandards.

Die Institutionelle Akkreditierung läuft in mehreren Verfahrensschritten ab (Übersicht). Am Verfahren beteiligt sind der Schweizerische Akkreditierungsrat (SAR), die Schweizerische Agentur für Akkreditierung und Qualitätssicherung (AAQ), die PHTG und eine Gruppe von Gutachterinnen und Gutachter. Umfassende Informationen über den Gesamtablauf und die Selbstbeurteilung finden sich im Leitfaden Institutionelle Akkreditierung der AAQ.

Termine und Meilensteine

27. März 2020

Eintritt der PHTG in das Akkreditierungsverfahren

12. Februar 2021

Einreichen Selbstbeurteilungsbericht durch die PHTG

24. März 2021

Vorvisite der Gutachtergruppe an der PHTG

28.–29. April 2021

Hauptvisite (Vor-Ort-Visite) der Gutachtergruppe mit Gesprächsrunden

13. August 2021

Akkreditierungsantrag AAQ und Gutachterbericht an den Schweizerischen Akkreditierungsrat

Herbst 2021

Akkreditierungsentscheid durch den Schweizerischen Akkreditierungsrat

Projektteam

Projektleitung

Bruno Dörig
Leiter Abteilung Gestaltung und Kunst, Musik
Dozent Musik
+41 (0)71 678 56 06
Pascal Luder
Fachexperte Rektoratsstab
+41 (0)71 678 56 17
Florian Schulz
Fachexperte Qualitätsentwicklung
+41 (0)71 678 56 94
Christian Teichmann-Rischbieter
Leiter Qualitätsentwicklung
Fachexperte Prorektorat Forschung und Wissensmanagement
+41 (0)71 678 56 09

Erweiterte Projektgruppe

Zur erweiterten Projektgruppe gehören auch alle Mitglieder der AG Qualitätsentwicklung.

Kontakt

Pädagogische Hochschule Thurgau
Unterer Schulweg 3
Postfach
CH-8280 Kreuzlingen 1
Telefon +41 (0)71 678 56 56
E-Mail office(at)phtg.ch
 

 

Newsletter

Abonnieren Sie den PHTG Newsletter

* Pflichtfeld

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen einen bestmöglichen Service zu gewähren. Mehr erfahren.