News-Detail

06.10.20 Beginn iScout-Ausbildung 2020/21

Am Dienstag, 6. Oktober, begann für 18 Lehrpersonen die Ausbildung zum iScout an der Pädagogischen Hochschule Thurgau. Der Einstieg zum Thema «Fernlernen | Digitaler Wandel | iScout» fand zusammen mit den Teilnehmenden der Durchführung 2019/20 statt, die im November 2020 abschliessen. Während des aktiven Austauschs konnten die Teilnehmenden gegenseitig von den unterschiedlichen Erfahrungen profitieren.

Zusammen mit Simone Büchi (5to9) und Evelyne Fankhauser (Modulleitung), Dozentin PHTG blickten die Teilnehmenden in einem ersten Schritt auf die Fernlernzeit (während des Corona-Lockdowns) zurück. Sie überlegten sich, was sie aus dieser Zeit unbedingt beibehalten möchten und wie die eigene Schule im Bereich der Digitalisierung einen Schritt weitergekommen ist. Im Rahmen der einjährigen iScout-Ausbildung soll unter anderem der Frage nachgegangen werden, welche Rolle ein iScout in einem solchen Schulentwicklungsprozess inne haben kann.

Die weiteren iScout-Handlungsfelder, welche sich am «Aufgabenprofil iScout» orientieren, wurden im zweiten Teil des Morgens genauer beleuchtet. Eine Umfrage im Vorfeld zur Motivation für eine Anmeldung zeigte die folgenden Hauptgründe: das Weiterkommen im Bereich Medien, ICT und Informatik, ein besseres Verständnis für Fragen der IT-Infrastruktur sowie der Austausch mit Gleichgesinnten.

An der PHTG werden seit 2008 beinahe jährlich iScout-Ausbildungen durchgeführt. Die Teilnehmenden erhalten Grundlagen in Themen wie z.B. ICT-Infrastruktur und Unterstützung der Lehrpersonen in pädagogischen und mediendidaktischen Fragestellungen rund um Medien und Informatik im Unterricht. Die Ausbildung umfasst 13 Präsenztage und schafft die Basis für den Auf- und Ausbau der Tätigkeit als iScout in der Volksschule. Ab der Durchführung 2020/21 schliessen die Teilnehmenden mit einem individuellen Praxisprojekt anstelle einzelner Leistungsnachweise ab. Zudem werden vermehrt Blended Learning Formate eingeplant.

Abonnieren Sie den PHTG Newsletter

* Pflichtfeld

Kontakt

Pädagogische Hochschule Thurgau
Unterer Schulweg 3
Postfach
CH-8280 Kreuzlingen 1
Telefon +41 (0)71 678 56 56
E-Mail office(at)phtg.ch
 

 

Abonnieren Sie den PHTG Newsletter

* Pflichtfeld

Öffnungszeiten Hochschulsekretariat
Montag bis Donnerstag: 7.30–12.00 Uhr und 13.15–17.00 Uhr
Freitag: 7.30–12.00 Uhr und 13.15–15.00 Uhr

Ausserordentliche Öffnungszeiten

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen einen bestmöglichen Service zu gewähren. Mehr erfahren.