News-Detail

09.12.20 Weiterbildung bewegt und bleibt in Bewegung

Move it, move it – Das Prorektorat Weiterbildung und Dienstleistungen der Pädagogischen Hochschule Thurgau bleibt in Bewegung.

Der King Julien in Madagascar singt beschwingt «I like to move it». «To move it» heisst es auch für die Weiterbildung. Kurzfristig wurden und werden seit Oktober viele Angebote auf Fernunterricht umgestellt. Parallel dazu werden der Umzug der ganzen Weiterbildung ins neue Erweiterungsgebäude Z vorbereitet und Kisten gepackt. Dozierende, externe Kursleitungen, Teilnehmende und Mitarbeitende – alle zeigen bei diesen Veränderungen eine grosse Flexibilität und Bewegung. Ihnen allen gebührt ein grosser Dank. Die Weiterbildungen konnten dadurch für Schulen und Teilnehmende verlässlich weitergeführt werden:

  • Seit Start des Schuljahres 2020/21 im August bis Ende November konnten rund 70% der Kurse durchgeführt werden. Die Kursleitungen boten davon ca. 25% im Online-Format oder hybrid an.
  • Die Anmeldezahlen bleiben konstant auf erfreulichem Niveau. Unter anderem konnte die iScout-Ausbildung 2020/21 mit 18 Teilnehmenden gestartet werden.
  • Die Holkurse MIA21 finden grösstenteils weiterhin an den Schulen statt, unter Einhaltung der Schutzbestimmungen (siehe Erläuterungen DEK-Entscheid 6) oder werden online angeboten.
  • Die Veranstaltungstage der Weiterbildungsstudiengänge (CAS, Master Schulentwicklung) und Vertiefungen werden online durchgeführt, so dass die Teilnehmenden wie geplant abschliessen können.
  • Neu werden Unterstützungsangebote und Co-Hostings bis hin zu Coachings bezüglich online-Settings für externe Kursleitungen der INWB eingerichtet.
  • Weiterbildungen für Teams und Schule finden entweder in Absprache mit den Beteiligten und unter Einhaltung der Schutzbestimmungen an einzelnen Schulen vor Ort statt, werden auf online-Settings umgestellt, auf einen späteren Zeitpunkt verschoben oder abgesagt. Gleichzeitig laufen Entwicklungsarbeiten zu neuen Angeboten, nicht zuletzt im digitalen Bereich.
  • Die Administration agiert mehr oder weniger nur noch vom Homeoffice aus und garantiert dabei eine zuverlässige Angebotsabwicklung und kundenfreundliche Kommunikation.

Die in diesem Jahr gemachten Erfahrungen und die im August durchgeführte Umfrage bei Kursleitungen geben Anregungen und Anhaltspunkte für zukünftige Entwicklungen. Vieles davon wird das Programm überdauern und die Angebote prägen:

  • Im neuen Kursangebot werden erstmals Onlinekurse zu finden sein. In Entwicklung sind Angebote in verschiedenen Formaten mit 1–1.5h Dauer, die als kurze und knackige Inputs anregen und Impulse setzen.
  • Geplant sind zudem weitere vertiefende Unterstützungsangebote zum Fernunterricht für Kursleitungen.
  • Onlinesequenzen finden sich neu als feste Grösse in der iScout-Ausbildung 2021/22.
  • MIA-Holkurse können bei Bedarf zukünftig auch online angeboten werden.

Ab dem 4.1.2021 wird die Weiterbildung im Z-Gebäude, auf dem 1. Stockwerk zu finden sein. «Move it» ist und bleibt fester Bestandteil des PWD.

Abonnieren Sie den PHTG Newsletter

* Pflichtfeld

Kontakt

Pädagogische Hochschule Thurgau
Unterer Schulweg 3
Postfach
CH-8280 Kreuzlingen 1
Telefon +41 (0)71 678 56 56
E-Mail office(at)phtg.ch
 

 

Abonnieren Sie den PHTG Newsletter

* Pflichtfeld

Öffnungszeiten Hochschulsekretariat
Montag bis Donnerstag: 7.30–12.00 Uhr und 13.15–17.00 Uhr
Freitag: 7.30–12.00 Uhr und 13.15–15.00 Uhr

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen einen bestmöglichen Service zu gewähren. Mehr erfahren.