News-Detail

10.06.21 Regierungsrat genehmigt angepassten Studienplan für die Sekundarstufe I

Der Thurgauer Regierungsrat genehmigte in seiner Sitzung vom 8. Juni den angepassten Studienplan für das Studium der Sekundarstufe I der Pädagogischen Hochschule Thurgau. Die Überarbeitung des Studienplans steht im Zusammenhang mit dem anstehenden Verfahren zur Wiederanerkennung des Studiengangs durch die Schweizerische Konferenz der kantonalen Erziehungsdirektoren (EDK).

Bereits Anfang Mai genehmigte der Hochschulrat die Anpassungen des Studiengangs. Diese setzen unter anderem die Vorgaben des Anerkennungsreglements der EDK zu Fächerbezeichnungen und Studienumfang um. Ausserdem ist eine Ergänzung der Ausbildungsziele betreffend der Berücksichtigung der Vielfalt und der individuellen Bedürfnisse der Schülerinnen und Schüler vorgenommen worden. Der überarbeitete Studienplan nennt ferner spezielle Merkmale des Studiengangs wie den Ausbildungsschwerpunkt im Bereich Informatik und Medien sowie die vertiefte Auseinandersetzung mit der Sonderpädagogik und die Zusatzqualifikation zur Klassenlehrperson. Zudem berücksichtigt er die Kooperation der PHTG mit der Hochschule Konstanz für Technik, Wirtschaft und Gestaltung (HTWG) im Zusammenhang mit dem neuen Fach Wirtschaft, Arbeit, Haushalt.

Hinsichtlich des Regelstudiums können die Änderungen als geringfügig betrachtet werden. Auswirkungen auf das Ausbildungsprofil haben sich keine ergeben. Hinsichtlich der Stufenerweiterung mussten dagegen die Vorgaben der EDK umgesetzt werden, wonach der Studienumfang von genau 120 ECTS-Punkten zwingend eingehalten werden muss. Der Studienumfang betrug bisher 131 ECTS-Punkte. Deshalb sind neu weniger Leistungen in den Bereichen Erziehungswissenschaften und Berufspraktische Ausbildung vorgesehen. Es bleibt aber sichergestellt, dass die Studierenden der Stufenerweiterung auch zukünftig mit den notwendigen Abschlusskompetenzen diplomiert werden.

Die Inkraftsetzung des neuen Studienplans für die Sekundarstufe I erfolgt per 1. September 2021. All jene Studierenden, die ihr Studium noch mit den bisherigen Studienplänen für das Regelstudium und die Stufenerweiterung vom 5. Mai 2014 begonnen haben, können ihr Studium gemäss den bisherigen Grundlagen abschliessen.

Abonnieren Sie den PHTG Newsletter

* Pflichtfeld

Kontakt

Pädagogische Hochschule Thurgau
Unterer Schulweg 3
Postfach
CH-8280 Kreuzlingen 1
Telefon +41 (0)71 678 56 56
E-Mail office(at)phtg.ch
 

 

Abonnieren Sie den PHTG Newsletter

* Pflichtfeld

Öffnungszeiten Hochschulsekretariat
Montag bis Donnerstag: 7.30–12.00 Uhr und 13.15–17.00 Uhr
Freitag: 7.30–12.00 Uhr und 13.15–15.00 Uhr

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen einen bestmöglichen Service zu gewähren. Mehr erfahren.