09.02.24 «NaTech bewegt – Stadt der Zukunft» erfolgreich in der ersten Schule umgesetzt

Die Fachstelle NaTech hat die neu konzipierte Projektwoche von «NaTech bewegt» in der ersten Schule durchgeführt.

Die Schule Freidorf-Watt gestaltete die Stadt der Zukunft mit der 5./6. Klasse. Das Projekt zeigt, wie die Bildung für nachhaltige Entwicklung praktisch umgesetzt werden kann.

Mit grosser Motivation und spürbarem Interesse gestalteten die Kinder aus Freidorf-Watt mit fünf Experten-Perspektiven wie Energie, Mobilität, Pflanzen, Gebäude und Wasser ihre eigene Stadt der Zukunft und präsentierten diese stolz am Ende der Woche. Sie vertieften dabei die 4-K-Kompetenzen (21st century skills: Kreativität, Kooperation, Kommunikation und kritisches Denken). 

Der Besuch der Stiftung Engero, welche das Projekt finanziell unterstützt, zeigt das hohe Interesse dieses Projekts auf. Der Abschluss der Woche bildete eine Transferaufgabe, bei der die Kinder in der eigenen Gemeinde Vorschläge für die nachhaltige Weiterentwicklung ihrer Umgebung präsentierten.

> zum Unterrichtsangebot 

 

 

Abonnieren Sie den Newsletter für Studieninteressierte

Anrede *
     

* Pflichtfeld

Kontakt

Pädagogische Hochschule Thurgau
Unterer Schulweg 3
Postfach
CH-8280 Kreuzlingen 1
Telefon +41 (0)71 678 56 56
E-Mail office(at)phtg.ch
 

Abonnieren Sie den Newsletter für Studieninteressierte

Anrede *
     

* Pflichtfeld

Öffnungszeiten Hochschulsekretariat
Montag bis Donnerstag: 7.30–12.00 Uhr und 13.15–17.00 Uhr
Freitag: 7.30–12.00 Uhr und 13.15–15.00 Uhr

Ausserordentliche Öffnungszeiten