Projekt

Projekt

Zielsetzung

Das Projekt ermöglicht die eigenverantwortliche Planung, Durchführung und Auswertung eines Forschungs- oder Evaluationsvorhabens. Das Projekt erfolgt eigenverantwortlich im Praxisfeld, kann jedoch im Rahmen eines bereits laufenden Projektes stattfinden, z.B. als Teilprojekt einer Forschungsstudie.

Der Zeitpunkt bzw. die Verteilung des vorgegebenen Workloads sowie Ort und Institution werden von den Studierenden selbst gewählt. Die Studierenden sind für die Suche nach einer (oder mehreren) Projektstellen sowie für die Organisation selbst verantwortlich.

Das Projekt kann in einer Kleingruppe mit mehreren Studierenden durchgeführt werden.

ausführliche Informationen

Beispiele möglicher Projektthemen

  • «pädagogische Grundhaltungen» von Lehrpersonen auf verschiedenen Schulstufen im Vergleich
  • Bedarfsanalyse für Tagesstrukturen
  • Think-Tank Unterrichtsentwicklung: Regionale Vernetzung über «Best resp. Next Practice»
  • Konzepte einer Didaktik der Nachhaltigkeit
  • Beurteilen von Lernprozessen und Lernleistungen in Lerngemeinschaften
  • ausserschulische Lernräume
  • Schulevaluation, Stärken und Schwächenanalyse mit allen Beteiligten
  • Projektevaluation eines Schulentwicklungsprojektes, z. B. Lernstudio
  • Instrumentenentwicklung im Rahmen eines Forschungsprojekts einer beteiligten PH

Projektarbeit

Die Projektarbeit ist empirisch ausgerichtet. Wie alle Leistungen im Studiengang hat die Projektarbeit einen wissenschaftlichen Anspruch, was z.B. Einbindung von Theorie, wissenschaftliche Methoden und Vorgehensweisen, theorie- und Empirie gestützte Diskussion sowie kritische Reflexion anbelangt.

Kontakt

Allgemeine/administrative Fragen
Diana Alves
+41 (0)71 678 56 33
wbstg(at)phtg.ch


Beratung/Zulassung
Liliane Speich
Leiterin Weiterbildungsstudiengänge
+41 (0)71 678 56 21
liliane.speich(at)phtg.ch