Detail

MIA.19.24.901 MIA21 - iScout-fresh-up Informatische Bildung

Beschreibung

Das «fresh-up»-Angebot für iScouts thematisiert an drei Terminen die zentralen Kompetenzbereiche Informatik im Modullehrplan der Volksschule Thurgau. Das Angebot erlaubt einen inhaltlichen Überblick und ermöglicht ausgewählte didaktisch-methodische Vertiefungen. Angesprochen sind in erster Linie Lehrpersonen, die sich im Rahmen ihrer iScout-Tätigkeit oder ähnlichen Funktionen mit den informatischen Themen des Lehrplans VS TG in kompakter Weise auseinandersetzen möchten und bereits einige Vorkenntnisse mitbringen. Lehrpersonen, die im Unterrichtsich bisher noch nicht mit informatischen Themen gearbeitet haben und wenige Vorkenntnisse besitzen, wird als Alternative empfohlen:

MIA.19.24.501 MIA Kompaktweiterbildung intensiv - Zyklus 2 - Informatik

MIA.19.24.600 MIA Kompaktweiterbildung - Zyklus 2 - Informatik

MIA.19.24.601 MIA Kompaktweiterbildung - Zyklus 3 - Informatik

MIA.19.24.800 MIA Kompakt - Zyklus 3 - Informatik

Inhalt

Datenstrukturen

Algorithmen

Informatiksysteme

Zielsetzungen

Die Teilnehmenden erwerben ein Grundwissen zu ausgewählten Inhalten des Modullehrplans im Bereich Informatik. Sie erhalten einen Überblick über die vorhandenen Lehrmaterialien und erarbeiten sich eine erste Grundlage, um Informatikthemen im Unterricht erfolgreich umsetzen zu können.

Zielgruppen

Lehrpersonen, Andere, Schulleitende

Leitung

MIA21-Weiterbildungsteam

Ort

PHTG, Kreuzlingen

Dauer

3 mal à 3h

Daten, Zeit

24. Oktober, 07. November, 21. November 2019

Anmeldefrist

03.10.2019

Preis

285.00

Haben Sie Fragen zum Angebot? Kontaktieren Sie uns und wir besprechen die Möglichkeiten!

weiterbildung(at)phtg.ch, Tel: +41 71 678 56 82

Kontakt

Pädagogische Hochschule Thurgau
Unterer Schulweg 3
Postfach
CH-8280 Kreuzlingen 2

Telefon +41 (0)71 678 56 82
Fax +41 (0)71 678 56 87
weiterbildung(at)phtg.ch