News-Detail

04.04.19 Fachstelle NaTech am Internationalen Tag des Waldes

Nicole Schwery, Leiterin Abteilung Natur, Mensch und Gesellschaft, Medien und Informatik und Dozentin Natur, Mensch und Gesellschaft

Beim diesjährigen Internationalen Tag des Waldes stand die Waldpädagogik im Zentrum. In der Märzausgabe des Magazins «Blätter aus dem Thurgauer Wald» erzählt Nicole Schwery von der Fachstelle NaTech der Pädagogischen Hochschule Thurgau von ihren langjährigen Erfahrungen rund um erlebnisorientierten Waldunterricht.

Was versteht man unter dem Begriff Waldpädagogik? Wie sieht ein Waldunterricht für Schulklassen aus? Was können Kinder an einem solchen Tag lernen? Wie bezieht der Lehrplan 21 das Thema Wald ein? Solche und andere Fragen stellte Ennia Bosshard vom Forstamt Thurgau Nicole Schwery, der Co-Leiterin der Fachstelle NaTech der PHTG. Mit ihren Antworten zeigt die PHTG Dozentin den Leserinnen und Lesern des Magazins auf, was solche Walderlebnisse für Kinder alles beinhalten und welche pädagogischen Überlegungen dahinterstehen.

Das ausführliche Interview kann ab Seite 16 in der Märzausgabe «Blätter aus dem Thurgauer Wald» nachgelesen werden.