News-Detail

09.07.22 144 Diplomierungen an der PHTG

144 Absolventinnen und Absolventen nahmen am Samstagnachmittag im Sport- und Kulturzentrum Dreispitz in Kreuzlingen ihre Bachelor-Urkunden der Pädagogischen Hochschule Thurgau (PHTG) entgegen.

Nach der musikalischen Eröffnung begrüsste Rektorin Prof. Dr. Sabina Larcher die knapp 400 Gäste, darunter die Diplomandinnen und Diplomanden der Studiengänge Kindergarten/Vorschulstufe und der Primarstufe. Larcher gratulierte den künftigen Lehrpersonen nicht nur zu ihrem erfolgreichen Studienabschluss, sondern auch zu ihrer Berufswahl: «Mit Ihrer Wahl machen Sie deutlich, dass Sie sich – nebst dem Fachwissen und der Expertise, die für unseren Beruf zentral sind – für die Menschen, für jede einzelne Schülerin/jeden einzelnen Schüler und jedes einzelne Kind und sein Umfeld interessieren und engagieren.» Die Rektorin der PH Thurgau verwies auf den enormen Gestaltungsspielraum, den man als Lehrperson hat. Dieser eröffne die Möglichkeit die Gesellschaft mitzuprägen. Abschliessend wünschte sie den baldigen Lehrerinnen und Lehrern: «Seien Sie realistisch, aber mit Träumen. Seien Sie kritisch, aber im Glauben an das Gute. Und bleiben Sie engagiert für die Menschen, die Ihnen anvertraut sind.»

Die Studiengangsleiterinnen Prof. Karin Fasseing Heim (Kindergarten-Unterstufe) und Dr. Benita Affolter (Primarstufe) verwiesen zu Beginn ihrer Reden auf die Herausforderungen der Corona-Pandemie, welche einen grossen Teil des Studiums prägten. «Doch nun kommt es auf Sie an, das Schulfeld erwartet Sie mit offenen Armen», so Fasseing und Affolter. Sie betonten die Wichtigkeit der Übergänge, welche oft als herausfordernd und einschneidend wahrgenommen werden, doch gleichzeitig auch neue Lebensräume und Chancen bieten. Dabei zeigten sie auf, welche immens wichtige Rolle Lehrpersonen bei der Gestaltung und Begleitung dieser Übergänge haben. Pointiert und teilweise filmisch gewährten die Absolventinnen Myriam Bächler und Julia Otto studentische Einblicke in das Studium, bevor die feierliche Diplomübergabe stattfand.
Zum Abschluss ergriff Prof. Dr. Matthias Fuchs, Prorektor Lehre, das Wort. Er verwies auf die Absolvent:innen-Befragung, die seitens des Prorektorats durchgeführt wurde. So freute er sich, dass im Studiengang Primarstufe über 90% der Absolventinnen und Absolventen eine Festanstellung oder befristete Stelle erhalten haben, 70% davon im Thurgau. Im Studiengang Kindergarten/Vorschulstufe haben alle Befragten eine Stelle gefunden und diese ausschliesslich im Thurgau, was Matthias Fuchs besonders erfreute.
Angestossen und gefeiert wurde bei einem gemeinsamen Apéro im Erweiterungsbau der PHTG.

Abonnieren Sie den PHTG Newsletter

* Pflichtfeld

Kontakt

Pädagogische Hochschule Thurgau
Unterer Schulweg 3
Postfach
CH-8280 Kreuzlingen 1
Telefon +41 (0)71 678 56 56
E-Mail office(at)phtg.ch
 

Abonnieren Sie den PHTG Newsletter

* Pflichtfeld

Öffnungszeiten Hochschulsekretariat
Montag bis Donnerstag: 7.30–12.00 Uhr und 13.15–17.00 Uhr
Freitag: 7.30–12.00 Uhr und 13.15–15.00 Uhr

Ausserordentliche Öffnungszeiten

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen einen bestmöglichen Service zu gewähren. Mehr erfahren.