Zugang

Zugang zum Zulassungsverfahren

  • qualifizierter Hochschulabschluss (z.B. Bachelor oder Master an einer PH/Lizenziat oder Fachhochschuldiplom)
  • andere einschlägige Leistungsnachweise werden berücksichtigt und «sur dossier» bewertet
  • mindestens drei Jahre Berufserfahrung im Bildungsbereich
  • aktuelle Berufstätigkeit im Bildungsbereich

Eine frühzeitige Abklärung der Zulassung zum Masterstudiengang wird empfohlen.

Angesprochen sind

  • Interessierte in der Bildungsverwaltung
  • Interessierte im Aus-, Fort- und Weiterbildungsbereich
  • Schulleitungen und Lehrpersonen mit Leitungsfunktion
  • Berufserfahrene Lehrkräfte und andere pädagogische Berufsgruppen, die neue Impulse, Perspektiven und Fachwissen rund um Schulentwicklungsbereiche für ihren Berufsalltag gewinnen oder sich innerhalb des Bildungswesens verändern wollen.

Kontakt

Allgemeine/administrative Fragen
Diana Alves
+41 (0)71 678 56 33
wbstg(at)phtg.ch


Beratung/Zulassung
Liliane Speich
Leiterin Weiterbildungsstudiengänge
+41 (0)71 678 56 21
liliane.speich(at)phtg.ch