Einführungskurs Mentoratspersonen der Berufseinführung

Einführungskurs Mentoratspersonen der Berufseinführung

Beschreibung

Der Einführungskurs bereitet auf die Tätigkeit als Mentorin bzw. Mentor bei der Berufseinführung von Lehrpersonen vor.

Inhalt

Die Teilnehmenden sind in der Lage, ihre Funktion als Mentoratsperson der Berufseinführung wahrzunehmen.

Der Einführungskurs dauert 2.5 Tage. Ausgebildete Praxislehrpersonen, Schulleitungen, Schulische Heilpädagoginnen/Heilpädagogen und Logopädinnen/Logopäden absolvieren lediglich die Pflichtveranstaltung (A) des Einführungskurses (1 Tag).
Der Kurs besteht aus folgenden thematischen Bausteinen:

Pflichtveranstaltung

  • A: Rolle, Aufgaben und Funktion als Mentorin/Mentor (1 Tag)

Wahlangebote

  • B: Professionell Unterricht reflektieren | (1 Halbtag)
  • C: Unterricht beobachten und Feedbackgespräche führen | (1 Halbtag)
  • D: Schwierige Begleitsituationen, helfen in Krisen, Umgang mit Konflikten | (1 Halbtag)
  • E: Kollegiale Praxisberatung (Arbeit an aktuellen Fragestellungen) | (2 x 2 Stunden)
  • F: Standort- und Abschlussgespräche führen | (1 Halbtag)

Eine Mentoratstätigkeit im betreffenden Schuljahr ist in der Regel Voraussetzung für die Aufnahme im Kurs.

Diese Weiterbildung kann vollumfänglich dem Einführungskurs für Praxislehrpersonen angerechnet werden.

Coaching- und Supervisionsausbildungen können nach individueller Prüfung durch Katharina Roth, Angebotsverantwortliche, angerechnet werden.

Anerkannte Mentorinnen und Mentoren können alle Angebote einzeln als Weiterbildung absolvieren.

Zielgruppe

Lehrpersonen

Ort

Kreuzlingen, PHTG

Dauer

2.5 Tage

Daten

Pflichtveranstaltung:
A: Samstag, 31.08.2019, 08.30–16.30 Uhr

Wahlangebote (3 von 5):
B: Mittwoch, 25.09.2019, 13.30–17.00 Uhr
C: Mittwoch, 23.10.2019, 13.30–17.00 Uhr
D: Mittwoch, 27.11.2019, 13.30–17.00 Uhr
E: Dienstag, 10.12.2019/Donnerstag, 13.02.2020, jeweils 18.30–20.30 Uhr
F: Mittwoch, 11.03.2020, 13.30–17.00 Uhr

Anmeldeschluss

Pflichtveranstaltung
17. August 2019

Wahlmodule
Anmeldungen werden laufend entgegengenommen bis die maximale Teilnehmendenzahl erreicht ist.

Preis

-

Kontakt

Allgemeine/administrative Fragen
Gabriela Huber
+41 (0)71 678 56 41
gabriela.huber(at)phtg.ch


Beratung
Angebotsverantwortliche
Katharina Roth
katharina.roth(at)phtg.ch

Kontakt

Pädagogische Hochschule Thurgau
Unterer Schulweg 3
Postfach
CH-8280 Kreuzlingen 1
Telefon +41 (0)71 678 56 82
E-Mail weiterbildung(at)phtg.ch

Öffnungszeiten Sekretariat

Montag bis Freitag: 08.00–11.30 Uhr und 13.00–16.30 Uhr